Gesellschafter

Matrium ist ein Joint Venture der Airbus Defence and Space GmbH (Airbus Group) und der LZA GmbH & Co. KG. Die Gründung im März 2003 verfolgte ein vorrangiges Ziel: das umfassende Know-How der Materialwirtschaft der Airbus Defence and Space an den Standorten Immenstaad (Friedrichshafen), Ulm und Unterschleißheim (seit 03/2018 in Olching) in einer schlanken marktorientierten Einheit zu bündeln.


Nach über 10 Jahren am Markt ist das Konzept erfolgreich etabliert. Umsatz und Mitarbeiterzahl haben sich mehr als verdoppelt, die Kundenanzahl hat sich vervielfacht. Neue Leistungen wurden im Sinne kontinuierlicher Verbesserung entwickelt und mit Kunden fokussiert in deren Projekte eingebracht.

Das LZA (Logistikzentrum Allgäu) wird von den Unternehmensgruppen Simon Hegele und Max Müller geführt – beide starke Marken in den Marktsegmenten High Tech Logistik, Montage und Services sowie Lager, Spedition und Umzüge.
Mit kurzen Entscheidungswegen und kontinuierlicher Verbesserung trägt Matrium zum Unternehmenserfolg seiner Gesellschafter bei.

Kommentare sind geschlossen.